RSS Feed

Chili con Carne

Posted on

Mmh, yammi! Ab und an muss es einfach mal eine schöne Portion Chili sein. Heute war’s wieder soweit. Einziger Unterschied zu sonst: ausnahmsweise hat Schatz heute das Chili gekocht und es auch gleich richtig lecker hinbekommen. Damit er mal sieht, dass Kochen kein Hexenwerk ist😉

Zutaten:
Öl zum Anbraten
1 Zwiebel
2 Knobizehen
500 g Rinderhack
500 g Tomaten
1/2 Tube Tomatenmark
500 ml Wasser
1 EL Rinderbrühe (Pulver)
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
Chiliflocken

* * *
Zwiebel, Knoblauch und Tomaten würfeln.

Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl andünsten, dann das Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten.

Das Tomatenmark dazugeben und nach Geschmack mit Pfeffer, Cayennepfeffer und den Chiliflocken würzen. Jetzt die Tomatenwürfel dazugeben und nochmal kurz durchbraten.

Mit dem Wasser auffüllen und das Rinderbrühe-Pulver dazugeben. Erst jetzt salzen.

Den Mais und die Kidneybohnen dazugeben und alles auf kleiner Flamme für ca. 10 – 15 Minuten kochen.

2 responses »

  1. Oh’ wie lecker das ausschaut! Werde ich auf jeden Fall nach kochen. Ich schreib’ Dir dann wie uns das geschmeckt hat.
    Liebe Grüße

    Reply
  2. Tu das! Bin gespannt🙂

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: