RSS Feed

Tag Archives: Tomate

Chili con Carne

Posted on

Mmh, yammi! Ab und an muss es einfach mal eine sch├Âne Portion Chili sein. Heute war’s wieder soweit. Einziger Unterschied zu sonst: ausnahmsweise hat Schatz heute das Chili gekocht und es auch gleich richtig lecker hinbekommen. Damit er mal sieht, dass Kochen kein Hexenwerk ist ­čśë

Zutaten:
├ľl zum Anbraten
1 Zwiebel
2 Knobizehen
500 g Rinderhack
500 g Tomaten
1/2 Tube Tomatenmark
500 ml Wasser
1 EL Rinderbr├╝he (Pulver)
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
Chiliflocken

* * *
Zwiebel, Knoblauch und Tomaten w├╝rfeln.

Zwiebel und Knoblauch in etwas ├ľl and├╝nsten, dann das Hackfleisch zugeben und kr├╝melig anbraten.

Das Tomatenmark dazugeben und nach Geschmack mit Pfeffer, Cayennepfeffer und den Chiliflocken w├╝rzen. Jetzt die Tomatenw├╝rfel dazugeben und nochmal kurz durchbraten.

Mit dem Wasser auff├╝llen und das Rinderbr├╝he-Pulver dazugeben. Erst jetzt salzen.

Den Mais und die Kidneybohnen dazugeben und alles auf kleiner Flamme f├╝r ca. 10 – 15 Minuten kochen.

Pangasius mit Oliven und Kapern

Posted on

Passend zum Freitag gab es heute bei uns Fisch. Am liebsten mag ich Fisch ged├╝nstet oder aus dem Ofen – ich hab mich f├╝r die zweite Variante entschieden und mich bei der Zubereitung an meine italienischen Wurzeln gehalten.

Zutaten:
1 Knobizehe
1 Schalotte
1 Handvoll gr├╝ne, entsteinte Oliven
1 EL Kapern
1 Dose gest├╝ckelte Tomaten
2 EL OLiven├Âl
2 EL Wasser
1 Zitrone
2 Pangasiusfilets
4 Basilikumbl├Ątter
Oregano
Salz
Pfeffer

* * *
Den Backofen auf 200┬░ C vorheizen.

Knoblauch und Schalotte fein w├╝rfeln. Die Oliven in Ringe schneiden.

In einer Sch├╝ssel Knoblauch, Schalotte, Oliven und Kapern mit den gest├╝ckelten Tomaten mischen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Mit dem Oliven├Âl und dem Wasser “verd├╝nnen”.

Den Fisch in eine Auflaufform geben und mit dem Saft der Zitrone betr├Ąufeln. Salzen und pfeffern. Die Basilikumbl├Ątter in Streifen schneiden und auf dem Fisch verteilen.

Anschlie├čend die So├če ├╝ber den Fisch geben und ab in den Ofen damit.

30 Minuten d├╝rften ausreichen.

Bei uns gab es Salzkartoffeln dazu, schmeckt aber sicherlich auch mit Reis oder Nudeln lecker.